Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Pressemitteilungen

Software zur Analyse und Visualisierung von Wanderungsdaten geht in zweite Erprobungsphase

In einem Verbund aus 17 Kommunen, dem Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL), dem Softwareentwickler Delphi IMM und dem Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) wurde die erste Betaversion der Analyse- und…

Weiterlesen

IfL-Karte verdeutlicht Unterschiede im Wahl­verhalten der Deutschen

Die einfache Formel „Grüne Städte, schwarzes Land, blauer Osten“ trifft für die Europawahl 2019 nur mit gewissen Einschränkungen zu. Vor allem im ländlichen Raum Westdeutschlands offenbaren sich bei näherem Hinsehen…

Weiterlesen

Termine und Veranstaltungen

Sommersymposium "Public Transport as Public Space in European Cities"

Die Veranstaltung wird auf Februar 2021 verschoben. Eine zweite Ausschreibungsrunde ist für den…

Degrowth – alternative Entwicklungsansätze für schrumpfende ländliche Regionen

Online-Seminar mit Dr. Thilo Lang und Professor Tialda Haartsen

BASEES-Regionalkonferenz auf April 2021 verschoben

Aufgrund der Reisebeschränkungen und Gesundheitsvorschriften zur Eindämmung der COVID-19-Pamdemie…

Mehr ansehen

Kurz notiert

IfL kehrt schrittweise in den Normalbetrieb zurück

Maßnahmen zur Minderung des Infektionsrisikos mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 teilweise aufgehoben

Weiterlesen

Wie gehen wir mit unserer kolonialen Vergangenheit um?

In dem Sammelband "Koloniale Spuren in den Archiven der Leibniz-Gemeinschaft" widmen sich Fachleute aus elf Archiven von Einrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft dem Thema "Kolonialismus" aus ganz unterschiedlichen Perspektiven.

Weiterlesen

Einladung zur Teilnahme an einer wissenschaftlichen Online-Umfrage zum öffentlichen Personenverkehr

Ihre Meinung ist gefragt: Wie verändert die Corona-Krise die Mobilität? Wir laden Sie herzlich ein, sich an unserer Online-Umfrage innerhalb des europäischen Verbundvorhabens "Public Transport as Public Space in European Cities" zu beteiligen.

Weiterlesen