Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Pressemitteilungen

Demografie und Arbeitsmarkt: Nachwuchsmangel in Ostdeutschland am größten

Der Bevölkerungsanteil der 18- bis 24-Jährigen beträgt in Deutschland derzeit 7,3 Prozent. Deutlich unter dem Bundesdurchschnitt liegen die Werte in den meisten ländlichen Regionen, insbesondere der neuen Länder. Das…

Weiterlesen

IfL bekommt neuen Forschungsschwerpunkt

Das Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL) hat in einem wettbewerblichen Verfahren der Leibniz-Gemeinschaft zusätzliche Stellen zur Erweiterung seines Forschungs- und Transferprofils um den Schwerpunkt „Visuelle…

Weiterlesen

Termine und Veranstaltungen

Tagung Neue Kulturgeographie

IfL mit mehreren Sitzungsleitungen und Vorträgen vertreten

SPIN2030 – Agenda für das Wissenschaftsland Sachsen

Das IfL und 25 weitere Forschungseinrichtungen aus dem gesamten Freistaat präsentieren sich auf der…

Symposium "Knowledge Production in Public Transport – Normativities. Actors. Outcomes."

Die Leibniz Junior Research Group "CoMoDe – Contentious Mobilities: Rethinking Mobility Transitions…

IfL Forschungswerkstatt #8

Fragen der raumbezogenen Forschungspraxis unter den Bedingungen von Autoritarismus, Konflikten und…

"Planetary Futures: Über Leben in kritischen Zeiten"

Unter diesem Motto findet der 62. Deutsche Kongress für Geographie vom 19. bis 23. September 2023 in…

Mehr ansehen

Kurz notiert

Call for Papers: Deutscher Kongress für Geographie 2023 in Frankfurt am Main

IfL-Forschende haben sieben von fast 300 gemeldeten Fachsitzungen (mit-)entworfen und freuen sich auf Beitragseinreichungen bis 13. März

Weiterlesen

Call for Papers: Workshop-Reihe „Kritisches Kartieren“

Die vom IfL mitorganisierte Veranstaltung vom 22. bis 24. Juni 2023 in Halle (Saale) steht unter der Überschrift "Körper und Dinge kartieren". Beitragsvorschläge können bis 19. März eingereicht werden.

Weiterlesen