Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Arbeit und digitale Transformation: Kommt jetzt der Run auf die Kleinstädte?

© Sächs. Landeszentrale für politische Bildung

Jetzt zum Nachschauen: Virtuelle Podiumsdiskussion mit unserem Kollegen Dr. Thilo Lang und Dr. Stephanie Arens von der Südwestfalen Agentur

Im Webtalk der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung drehte sich am 15. April alles um die Frage, was alles in Kleinstädten möglich ist, welche Potenziale zum Teil noch schlummern, aber auch die Herausforderungen des Alltags kamen zur Sprache. Podiumsgäste waren unser Kollege Dr. Thilo Lang und Dr. Stephanie Arens, Leiterin Regionale Entwicklung der Südwestfalen-Agentur, Olpe. Die Gesprächsleitung hatte Bastian Wierzioch vom Mitteldeutschen Rundfunk.

Ein Mitschnitt der 90-minütigen Gesprächsrunde mit Zuschauerbeteiligung ist online abrufbar: https://youtu.be/jHfmRh8f3WA