Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Fotos halten Geschichte lebendig

Heute vor 77 Jahren, am 4. Dezember 1943, prasselten mehr als 300 000 britische Bomben auf Leipzig nieder. Die Luftangriffe lösten ein Inferno aus, nach dem die Stadt nicht mehr dieselbe war. 

Für eine online verfügbare Ausstellung haben wir historischen Fotos aus unserem Archiv eigene Aufnahmen von heute gegenübergestellt. Mehr zu der Schau, die wir anlässlich des Kriegsendes vor 75 Jahren gestaltet haben, erfahren Sie von Heinz Peter Brogiato in unserem Blog