Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Leipzig aus der Perspektive junger Geflüchteter

© Simone Fass

Fluchterfahrungen sind derzeit erneut und sehr unmittelbar in unserer Gesellschaft angekommen. 

Um solche Erfahrungen und Geschichten für die breite Öffentlichkeit in der Stadt nachvollziehbar, lesbar und erfahrbar zu machen, hat die Illustratorin Simone Fass Tiefeninterviews mit jungen Geflüchteten und Asylsuchenden ins Visuelle übersetzt. Gemeinsam mit der IfL-Wissenschaftlerin Karin Wiest blickt sie im IfL-Blog auf ein spannendes Projekt zurück.