Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

11. Sächsischer Heimattag: „Lommatzscher Pflege und das Wilsdruffer Land“ mit Buchpräsentation

Der aktuelle Band der vom IfL mit herausgegebenen Reihe "Landschaften in Deutschland" beschäftigt sich mit der Region zwischen Lommatzsch und Wilsdruff in Mittelsachsen. Die Buchvorstellung findet im Rahmen des 11. Sächsischen Heimattags am 10. Dezember im Schützenhaus Lommatzsch statt.

Am 10. Dezember 2022 findet im Schützenhaus Lommatzsch der 11. Sächsische Heimattag – Heimat aktiv! unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Sächsischen Landtages, Dr. Matthias Rößler, statt. Präsentiert wird dabei unter anderem das Buch Zwischen Lommatzsch und Wilsdruff – eine landeskundliche Bestandsaufnahme, Band 83 der Reihe Landschaften in Deutschland. Die Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung des Böhlau Verlags Köln, des Leibniz-Instituts für Länderkunde, des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz e. V., der Stadt Lommatzsch des Fördervereins für Heimat und Kultur in der Lommatzscher Pflege e. V. und der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig.

Veranstaltungsflyer im PDF-Format

Anmeldung

Wir bitten um Rückmeldung bis 2.12.2022 
per Anmeldungskarte auf dem Programmflyer,
per E-Mail an landesverein(at)saechsischer-heimatschutz.de
oder telefonisch unter 0351 4956153.

Programm

9.30 Uhr Begrüßungskaffee

10.00 Uhr Rundgang durch die Altstadt von Lommatzsch

11.00 Uhr Grußworte

  • Dr. Matthias Rößler, Präsident des Sächsischen Landtags und Schirmherr der Veranstaltung
  • Dr. Thomas Westphalen, Vorsitzender des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz, Dresden
  • Prof. Dr. Hans Wiesmeth, Präsident der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  • Prof. Dr. Sebastian Lentz, Direktor des Leibniz-Instituts für Länderkunde, Leipzig

11.45 Uhr Buchpräsentation

  • Dr. Anita Maaß, Bürgermeisterin der Stadt Lommatzsch, im Gespräch mit Prof. Dr. Hans Wiesmeth: Lommatzsch – Stadt und Region
  • Kai Pätzke, Lektor bei Brill Deutschland, Göttingen

12.30 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr Vorträge

  • Prof. Dr. Karl Mannsfeld: Zum Naturcharakter des mittelsächsischenLössgebietes zwischen Triebisch und Jahna
  • Prof. Dr. Hans-Jürgen Hardtke: Die Vegetation der Lommatzscher Pflege und der Wilsdruffer Hochfläche unter besonderer Berücksichtigung der seltenen Pflanzen- und Tierarten von nationaler Bedeutung
  • Dr. Michael Strobel: Archäologischer Denkmalschutz in einer intensiv genutzten Agrarlandschaft

14.30 Uhr Kaffeepause

15.00 Uhr Vorträge 

  • Dr. André Thieme: Lommatzscher Pflege und Wilsdruffer Land – Entwicklungen vor und nach 1989/90
  • Dr. Matthias Donath: Die soziale Zusammensetzung der Dörfer der Lommatzscher Pflege vor den Agrarreformen
  • Prof. Dr. Haik Thomas Porada: Die Reihe „Landschaften in Deutschland“ – 65 Jahre nach dem Erscheinen des ersten Bandes der „Werte der deutschen Heimat“

16.00 Uhr Ende der Veranstaltung

    Weitere Informationen

    Prof. Dr. Haik Thomas Porada
    Tel. 0341 600 55-146
    h_porada(at)leibniz-ifl.de