Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bridging Old and New Divides: Global Dynamics & Regional Transformations

Leipzig / online

Veranstaltungsreihe mit einem Fokus auf Mittel- und Osteuropa, organisiert von der Regional Studies Organisation (RSA) in Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL), dem Research Centre Global Dynamics an der Universität Leipzig und der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Online-Seminare und ein hybrides Programm für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sowie eine internationale Konferenz in Leipzig werden die Überbrückung alter und neuer Gräben in Mittel- und Osteuropa diskutieren, einen intensiven Wissensaustausch ermöglichen und vielfältige Möglichkeiten zur Vernetzung mit Forscherinnen und Forscher wie auch mit politischen Entscheidungsträgerinnen und -trägern in diesem Bereich bieten.

Veranstaltungen und Termine

  • März bis Juni 2022 (ein Mal im Monat): Pre-conference online panel & discussion series
  • 3. Mai 2022: Early Career pre-conference event
  • 13.–17. September 2022: Central and Eastern Europe conference, Leipzig

Weitere Informationen

https://www.regionalstudies.org/events/2022-rsa-cee-programme/

Twitter: #CEE22