Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

NGM 2022 "Multiple Nordic Geographies"

Joensuu, Finnland

Unter der Überschrift "Multiple Nordic Geographies" findet im Februar 2022 das neunte Nordic Geographers Meeting im finnischen Joensuu statt.

Eine von Wladimir Sgibnev (IfL) und Wojciech Keblowski (Universität Brüssel) gemeinsam organisierte Sitzung beschäftigt sich mit Mobilität als einem Feld von Bottom-up-Interessen und Aushandlungen, die von verschiedenen sozialen Akteuren, Gruppen und Bewegungen organisiert werden. Im Mittelpunkt der Session 19 "Mobilising, producing and contesting transport and mobility from below: NUMTOTs, metrophiles, revolutionaries" stehen Forschungansätze, die im Unterschied zu technokratisch-ökonomischen Heransgehensweisen auf die Bedeutung sozialer Zugehörigkeiten und Beziehungen sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen von Mobiltität fokussieren.

Weitere Informationen

https://www.ngm2022.fi/sessions/