Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mariya Petrova
Leibniz-Institut für Länderkunde
Schongauerstraße 9
04328 Leipzig

m_petrova(at)leibniz-ifl.de
Tel.: +49 341 600 55-184

Mariya Petrova

Wissenschaftlerin

Forschungsgruppe: Mobilitäten und Migration
Abteilung: Regionale Geographie Europas

Lebenslauf

OpenOpen

Seit Januar 2021 am IfL

2018–2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt “Eine Globalgeschichte der Technik von 1850 bis 2000” an der Technischen Universität Darmstadt

2017–2019: Projektleiterin „JUGENDMEDIEN interkultuturell“,  Jugendpresse e.V. - Bundesverband Junger Medienmachender

2014–2017: M.A. Zentralasien-Studien, Humboldt-Universität Berlin

2007–2013: B.A. Medien- und Kommunikationswissenschaft, Kunstgeschichte, Ethnologie an der  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Themenschwerpunkte

OpenOpen

Urbane Infrastrukturen im sowjetischen und postsowjetischen Raum, sowjetische und postsowjetische Stadtplanung insbesondere in Zentralasien, öffentlicher Verkehr, Governance und Entscheidungsfindung, Anthropologie der Governance, urbaner Aktivismus

Publikationen

OpenOpen

Zeitschriftenbeiträge

Coppenrath, Florian / Heller, Lena / Klausmann, Kyara / Kucherova, Elizaveta / Mamadshoeva, Davlatbegim / Petrova, Mariya / Reichhardt, Björn (2018)

To transfer, but not to serve? Central Asian studies inside out : a workshop report

In: Asien : the German journal of contemporary Asia, 148 (2018), Seite 78-90

Volltext

Monografien und Sammelwerke

Petrova, Mariya (2021)

Nah am Boden : privater Hausbau zwischen Wohnungsnot und Landkonflikt im Samarkand der 1950er- und 60er-Jahre

Berlin, De Gruyter. XII, 109 Seiten

https://doi.org/10.1515/9783110669367