Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Stephan Pietsch
Leibniz-Institut für Länderkunde
Schongauerstraße 9
04328 Leipzig

S_Pietsch(at)leibniz-ifl.de
Tel.: +49 341 600 55-176

Stephan Pietsch

Wissenschaftler

Forschungsbereich: Historische Geographien
Abteilung: Theorie, Methodik und Geschichte der Geographie

Lebenslauf

OpenOpen

Seit August 2014 am IfL

2011–2012: Auslandsstudium an der Karls-Universität Prag

2010–2014: Studium der Humangeographie: Globalisierung, Medien und Kultur an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz (Abschluss: Master of Arts)

2006–2010: Studium der Geographie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Abschluss: Bachelor of Science)

2004–2006: Studium der neueren und neuesten Geschichte an der TU Dresden

Themenschwerpunkte

OpenOpen

Raumbilder, Politische Geographie, Mediengeographie (Film und Videospiele), Geschichte der Geographie und Kartographie

Publikationen

OpenOpen

Andere Publikationen

Kallinich, Vera / Lämmchen, Robert / Pietsch, Stephan / Stintzing, Maximilian (2020)

Die Geschichte des Leipziger Mariannenparks

In: Landschaften in Deutschland online, 2020

http://landschaften-in-deutschland.de/themen/78_b_156-mariannenpark/

Pietsch, Stephan (2016)

Rezension: Demhardt, Imre Josef: Aus allen Weltteilen. Die Arktis

In: Berichte / Deutsche Akademie für Landeskunde / Geflüchtete in Deutschland - Reisen / 90 (2016), 3, Seite 250-252

Pietsch, Stephan (2014)

Postapokalyptische Geographien in Film und Computerspiel

In: Ikonen. Magazin für Kunst, Kultur und Lebensart, 2014, 128 S.

http://ikonenmagazin.de/artikel/PostapokalyptischeGeographienPietsch.htm