Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

EEGA-Campus schreibt Stipendien für Postdocs aus Belarus aus

Der Leibniz-WissenschaftsCampus "Eastern Europe – Global Area" (EEGA) lädt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Belarus ein, sich für einen Forschungsaufenthalt in Leipzig, Halle oder Jena zu bewerben.

Der Aufenthalt kann der Vorbereitung eines Antrags auf eine erweiterte Förderung durch eine auf diesem Gebiet tätige nationale oder internationale Wissenschaftsstiftung oder einer gemeinsamen Veröffentlichung dienen. Die Anträge müssen einen institutionellen Bezug zu einer der EEGA-Partnerinstitutionen (idealerweise durch frühere persönliche Kooperationen oder bestehende Vereinbarungen) und einen thematischen Bezug zum Forschungsschwerpunkt eines oder mehrerer EEGA-Forschungsbereiche aufweisen. Die Dauer des Aufenthaltes beträgt maximal 3 Monate und richtet sich nach dem Umfang und der Art des geplanten Antrages oder der geplanten gemeinsamen Publikation. Die Förderung kann zwischen dem 1. Januar 2021 und dem 1. Februar 2021 beginnen. Die Bewerbungsfrist endet am 1. Dezember 2020.

Alle weiteren Informationen (in englischer Sprache) finden Sie unter www.leibniz-eega.de