Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Finanzbuchhalterin/Finanzbuchhalter

Wir bieten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Finanzbuchhalterin/Finanzbuchhalter (50 % bzw. 20 h/Woche E 8 TV-L) (w/m/d) in unserer Verwaltung an.

Das Leibniz-Institut für Länderkunde analysiert soziale Prozesse aus geographischen Perspektiven und macht gesellschaftlichen Wandel sichtbar. Das IfL ist die einzige außeruniversitäre Forschungseinrichtung für Geographie im deutschsprachigen Raum. Als Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft wird das Institut durch die Bundesrepublik Deutschland und ihre Länder gefördert.

Ihre Tätigkeiten

  • Bearbeitung und Buchung von Eingangsrechnungen, Erstellen von Ausgangsrechnungen und sonstige Tätigkeiten in der Finanzbuchhaltung
  • Bearbeitung und Abrechnung von nationalen und internationalen Drittmittelprojekten
  • Mitwirkung bei Digitalisierungsprojekten in der Buchhaltung

Wir bieten Ihnen

  • ein spannendes Tätigkeitsfeld an einem Forschungsinstitut der Leibniz-Gemeinschaft
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Zuzahlung zum Job-Ticket und betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • vermögenswirksame Leistungen gemäß TV-L
  • familienfreundliche Arbeitsumgebung mit flexiblen Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Total-E-Quality zertifiziert)
  • Gehalt nach Bestimmungen des Tarifvertrages der Länder (TV-L) entsprechend der persönlichen Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 8

Wir erwarten

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung sind von Vorteil
  • Grundkenntnisse im USt-Recht
  • sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel
  • gute Englischkenntnisse
  • hohe IT-Affinität und Mitwirkung und Engagement bei der weiteren Digitalisierung und Optimierung von Arbeitsabläufen in der Finanzverwaltung
  • Kenntnisse der kaufmännischen Software SAGE sind von Vorteil

Wir erwarten eine engagierte, selbstständig denkende und handelnde Persönlichkeit, die ein hohes Maß an Initiative, Umsetzungsstärke, Teamfähigkeit mitbringt.

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse, Referenzen) per E-Mail in einem PDF-Dokument von max. 20 Seiten unter Angabe des Kennworts „Buchhaltung“ an: personal@leibniz-ifl.de

Mit dem Einreichen der Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahrens ein.

Das IfL verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung aller Geschlechter. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechperson: Beata Kirchner, b_kirchner(at)leibniz-ifl.de

Bewerbungsfrist: 30. September 2021

Stellenausschreibung im PDF-Format