Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Pressekontakt

Dr. Peter Wittmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

presse(at)leibniz-ifl.de
Tel.: +49 341 600 55-174
Fax: +49 341 600 55-198

Ute Wardenga wird neue DGfG-Präsidentin

Die IfL-Wissenschaftlerin Ute Wardenga wurde am 4. Oktober von den Delegierten der geographischen Fachverbände und der Vertretung deutschsprachiger Geographiestudierender einstimmig zur neuen Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) gewählt.

Ute Wardenga wird das Ehrenamt am 1. Januar 2022 als erste Frau an der Spitze der Gesellschaft mit derzeit rund 35.000 Mitgliedern von Werner Gamerith übernehmen. "Ich freue mich sehr über das entgegengebrachte Vertrauen und auf die spannende Aufgabe, gemeinsam mit allen Teilverbänden an einer zukunftsfähigen neuen Geographie zu arbeiten", so Wardenga. Einen besonderen Fokus will die zukünftige DGfG-Präsidentin auf Geographie an der Schule als dem Leitfach einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung legen.

Ute Wardenga leitet am Leibniz-Institut für Länderkunde die Abteilung "Theorie, Methodik und Geschichte der Geographie" und lehrt als Honorarprofessorin für Global Studies an der Universität Leipzig. Sie ist unter anderem Mitglied im Fachkollegium 317 "Geographie" der Deutschen Forschungsgemeinschaft und Fachgutachterin der Alexander von Humboldt-Stiftung.

Die Deutsche Gesellschaft für Geographie vertritt die Interessen von Geographinnen und Geographen, die an Schulen, Hochschulen und in der Praxis tätig sind. Sie setzt sich dafür ein, die Inhalte und die Bedeutung der Geographie als Schulfach, als Wissenschaft und als praxisnahe Disziplin in der Öffentlichkeit zu vermitteln. Die DGfG koordiniert die in den geographischen Fachverbänden vertretenen Arbeitsbereiche und trägt die gemeinsamen Ziele nach außen.

Kontakt

Prof. Dr. Ute Wardenga
+49 341 600 55-110
u_wardenga(at)leibniz-ifl.de