Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie optimal zu gestalten.

Zur Analyse nutzen wir den Webdienst Matomo. Ihre persönlichen Daten – darunter Ihre IP-Adresse – werden vor der Verarbeitung anonymisiert. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Pressemitteilungen

Pressekontakt

Dr. Peter Wittmann
Öffentlichkeitsarbeit

Presse(at)leibniz-ifl.de
Tel.: +49 341 600 55-174
Fax: +49 341 600 55-198

Pressearchiv

Hier haben Sie die Möglichkeit, ältere Pressemitteilungen des Leibniz-Instituts für Länderkunde im vollen Wortlaut nachzulesen.

„Artenvielfalt erleben“ erhält Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Das Projekt „Artenvielfalt erleben. Wie Naturforschung vor der eigenen Haustür von interaktiven Webkarten profitiert“ des Leibniz-Instituts für…

Weiterlesen

Vorbildlich in Sachen Chancengleichheit

Das IfL ist für seine Gleichstellungspolitik mit dem "Total E-Quality"-Prädikat für Chancengleichheit im Beruf ausgezeichnet worden. Nach…

Weiterlesen

Verlängerung unterzeichnet: Mitteldeutscher Leibniz-WissenschaftsCampus geht in die zweite Runde

Mit der Unterzeichnung einer neuen Kooperationsvereinbarung haben die am Leibniz-WissenschaftsCampus „Eastern Europe – Global Area“ (EEGA) beteiligten…

Weiterlesen

Grünes Licht für raumwissenschaftliches Leibniz-Forschungsnetzwerk

Führende Forschungseinrichtungen werden ihre raumwissenschaftliche Kompetenz künftig im Leibniz-Forschungsnetzwerk „Räumliches Wissen für Gesellschaft…

Weiterlesen

Kathrin Hörschelmann wechselt auf Professur in Bonn

Nach siebenjähriger Forschungstätigkeit am IfL übernimmt Kathrin Hörschelmann die Professur Geographie mit Schwerpunkt Kulturgeographie an der…

Weiterlesen

Die Innovationskraft ist in Deutschland ungleich verteilt

Trotz zunehmender Digitalisierung sind Innovationen weiterhin in den großen Städten und deren unmittelbarer Umgebung konzentriert. Regionen fernab der…

Weiterlesen

IfL-Studie zeigt: Sachsen-Anhalt braucht Zuwanderer

Zuwanderer aus dem In- und Ausland können zu einer wirtschaftlichen Stabilisierung der ländlichen Räume Sachsen-Anhalts beitragen. Ihre Zahl reicht…

Weiterlesen

Software zur Analyse und Visualisierung von Wanderungsdaten geht in zweite Erprobungsphase

In einem Verbund aus 17 Kommunen, dem Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL), dem Softwareentwickler Delphi IMM und dem Deutschen Institut für…

Weiterlesen

Verbundprojekt zu Globalisierungsprozessen im östlichen Europa wird fortgesetzt

Der vom Leibniz-Institut für Länderkunde und der Universität Leipzig initiierte Leibniz-WissenschaftsCampus „Eastern Europe – Global Area“ (EEGA) wird…

Weiterlesen

Foto-Ausstellung zum 75. Jahrestag der Befreiung der Stadt Leipzig

Vom 19. Mai bis 26. Juni ist in der Unteren Wandelhalle des Neuen Rathauses die Ausstellung „Bilder einer Stadt im Wandel: Leipzig 1946 und heute“ zu…

Weiterlesen